Musikerkirtag 2016 Göttlesbrunn

Reinsberger Trachtenkapelle erobert die Weinbaugegend Carnuntum

 

Auf Einladung der Jugendblasmusik Göttlesbrunn-Arbesthal besuchten wir den örtlichen Musikerkirtag am Sonntag, 3. Juli 2016. Nach der Gestaltung der Hl. Messe eröffneten wir den Frühschoppen mit unserem heurigem Wertungsmarsch „Schneidig vor“. Weiter ging es mit Klassikern, wie der „Katharinen-Polka“, „Die lustigen Dorfschmiede“ und vielem mehr. Zu den Höhepunkten des Vormittags gehörte die glanzvolle Darbietung der Konzertpolka „Ein schöner Tag“ mit unserem Solotrompeter Josef Buchebner. Ebenso unvergessen bleibt sicher unser Abschiedsstück, die geheime Musikerhymne „Von Freund zu Freund“.

 

Während des Mittagessens übernahmen die Göttlesbrunner Musikanten und spielten ein Programm der Superlative – der tosende Applaus des Publikums lieferte den Beweis dafür. Wir Reinsberger durften sogar bei der Uraufführung der Polka „Dem feschen Franz“ dabei sein, wozu auch der Landeskapellmeister und Komponist Manfred Sternberger extra angereist war.

 

Besonders gut gelaunt an diesem Tag waren unsere mitgereisten Fans, allen voran unsere Marketenderinnen Iris, Kathi und Manu. Sie verwöhnten und verzauberten das Publikum mit ihrem Charme, Tanzeinlagen und Schnapsrunden.

 

Bei strahlendem Sonnenschein am Nachmittag und toller Stimmung verging die Zeit viel zu schnell. Ob der Grund dafür die Musik mit der genialen Moderation von Kapellmeister Bernhard Fischer war, oder doch der gute Wein, wissen wir nicht (mehr).

 

Liebe Göttlesbrunner Musikkollegen, vielen Dank für den herzlichen Empfang, die Bewirtung und Verköstigung. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und auf die Einlösung eures Versprechens, beim Gegenbesuch in Reinsberg länger zu bleiben!

 

Weitere Infos unter www.mv-goettlesbrunn-arbesthal.at und weitere Fotos hier