Ein Leben für die Musik

Ehrenkapellmeister Peter Faschingleitner feiert seinen 80. Geburtstag

 

Der Musikverein Reinsberg gratuliert seinem Ehrenkapellmeister Peter Faschingleitner sen. von Herzen zum 80. Geburtstag!

 

Peter war ab dem Jahre 1958 Kapellmeister. Bei der Gründung des Musikvereins im Jahre 1967 war er nicht nur Gründungsmitglied, sondern auch erster offizieller Kapellmeister unseres Vereins. Diese Funktion übte er mit viel Liebe und Herzblut bis zur Generalversammlung im Jahre 1981 aus. Anschließend verblieb er im Vorstand weitere 13 Jahre als Kapellmeister-Stellvertreter.

 

Als Dank und Anerkennung dafür wurde ihm daher der Titel Ehrenkapellmeister verliehen. Im Laufe seines musikalischen Werdegangs beherrschte er verschiedene Instrumente einwandfrei. Egal ob Holz oder Blech, Klarinette oder Flügelhorn, als Krönung musizierte er mit der F-Tuba viele Jahre in der Musikkapelle. Neben den unzähligen musikalischen Ausrückungen ist es Peter immer schon ein großes Anliegen, möglichst viele musikalische Talente für die Blasmusik zu gewinnen, sie auszubilden und in die Kapelle zu integrieren. So zeichnete er auch für die Gründung der Musikschule verantwortlich. Der Erfolg seines Weges gibt ihm recht. Wir dürfen mittlerweile über 60 aktive MusikerInnen in der Trachtenkapelle Reinsberg zählen. Neben der Jugendarbeit ist das Weisenlasen ebenfalls eine Herzensangelegenheit von ihm. Darüber hinaus ist er ein begnadeter Komponist.

 

Ein riesengroßes Dankeschön gebührt Peter für die Aktualisierung und Vervielfältigung ALLER Marschbücher, Trauermarschbücher sowie Hochzeitshefte für seine Musikkameraden. Er schafft es auch immer wieder, Musikstücke in schwindelerregenden Höhen und Tiefen spielbereit für jedes Register zu transponieren. Abseits seiner über 60-jährigen aktiven Musikausübung unterstützte er auch zweimal den Musikheimbau: 1967 wurde in Reinsberg niederösterreichweit eines der ersten Musikheime gebaut, am selben Standort durften wir Anfang 2019 unseren modernen Proberaum im neu errichteten Musium beziehen.

 

Leider konnten wir unserem Jubilar coronabedingt nicht mit einem musikalischen Ständchen zu seinem Geburtstag gratulieren. Dennoch ist es uns ein großes Anliegen, ihm unsere Glückwünsche zu überbringen. Gleichzeitig möchten wir uns bei seiner Gattin Rosemarie bedanken, die stets ein offenes Ohr für die Musik hat, und unseren Ehrenkapellmeister bei seinen Hobbys unterstützt.

 

Lieber Peter, du bist ein großes Vorbild für uns Musikanten. Du verstehst es, Kameradschaft und die Freude am Musizieren zu fördern. Aus diesem Grunde wünschen dir die Musikerinnen und Musiker deiner Trachtenkapelle Reinsberg von ganzem Herzen alles erdenklich Gute zum Geburtstag, sowie Gesundheit und viele glückliche Jahre!