Musikerhochzeit Maria & Matthias

Am 9. September 2017 war es für Maria und unserem Posaunisten Matthias Rechberger soweit: Genau ein Jahr nach dem Standesamt stand die kirchliche Trauung am Tagesprogramm. Die Musikkapelle durfte dieses wunderschöne Fest vom Aufwecken bis in die späten Abendstunden begleiten.

 

Frühmorgens ging es in der Reinsberger Kirchstatt und in der Waidhofner Urltalstraße los: Braut und Bräutigam wurden mit sanfter Blasmusik aus dem Schlaf gespielt. Bei strahlendem Sonnenschein verkürzten wir am Vormittag mit Märschen und Polkas den Hochzeitsgästen die Wartezeit. Bräutigam Matthias kam mit der gesamten Gesellschaft per Bus um seine Braut Maria in die Kirche St. Ägid (Windhag) abzuholen. Idyllisch am Berg gelegen, bot das Gotteshaus einen herrlichen Rahmen für die unvergesslich schöne und emotionale kirchliche Trauung. Es war uns eine besondere Ehre die Hochzeitsmesse musikalisch mitzugestalten. Im Anschluss an die Kirche standen wir bereit um die Agape zu umrahmen. Anschließend begleiteten wir das frisch vermählte Ehepaar nach Reinsberg ins Gasthaus Stadler, wo einer zünftigen, bodenständigen Hochzeitsfeier nichts mehr im Wege stand.

 

Liebe Maria, lieber Matthias, wir möchten uns für diesen erlebnisreichen Tag herzlich bedanken und wünschen euch alles erdenklich Gute für euren weiteren gemeinsamen Lebensweg! Mögen eure Herzen immer im gleichen Takt schlagen!



X