Gut Ding braucht Weile!

Spatenstich für das neue Kulturzentrum Reinsberg am 17.12.2017

 

„Gut Ding braucht Weile“ – so startete Bgm. Franz Faschingleitner, selbst Posaunist bei der TK Reinsberg, seine Begrüßung beim Spatenstich zum neuen Kulturzentrum. Nichts beschreibt das bisherige Prozedere rund um den Abriss des alten Musikheimes und die Planung eines neuen Hauses besser, als dieser Satz.

 

Nach fast 15-jähriger Planung war nun der Tag des feierlichen Spatenstiches gekommen. Vize-Bürgermeister Christian Voglauer durfte neben vielen interessierten Reinsbergerinnen und Reinsbergern auch LAbg. Anton Erber, Diakon Robert Plank, Pater Thomas, Architekt Dipl.-Ing. Walter Brandhofer und MV-Obmann Hannes Wolmersdorfer begrüßen.

 

Das Klarinettenquartett der TK Reinsberg umrahmte die Feierlichkeit musikalisch.

 

-> Fotos vom Spatenstich



X