Blasmusik on Tour 2018 – Es war uns wie immer ein Volksfest!

Pünktlich und wie bestellt hatten die Musikanten heuer großes Wetterglück, nachdem wir Blasmusik on Tour voriges Jahr wegen Schneefalls und Kälte absagen mussten.

Bei sommerlichen Temperaturen ging es am Freitag, dem 27. April abends los und somit fiel auch der Start in die heurige Marschsaison. Die Mini-Musikanten durften dieses Mal natürlich auch nicht fehlen und das erste Mal mit marschieren. Von unserer neuen Residenz, dem Feuerwehrhaus, ging es mit klingendem Spiel zuerst ins Dorfzentrum und dann Richtung Buchbergsiedlung, wo wir am Weg einige Male sehr freundlich empfangen wurden und mit Getränken versorgt wurden. Den großen Abschluss feierte man im Hause Mayer, wo die gesamte Siedlung zusammenkam und den Musikanten jubelnd entgegenfieberte. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei allen Beteiligten bedanken und sind noch immer überwältigt von der großartigen Verköstigung.

 

Auch am Samstag bestätigte sich der Spruch „Wenn Engel reisen“ und die Musikanten starteten bei Kaiserwetter mit zwei Traktoren + Anhängern Richtung Schaitten und Buchberg. Premiere feierten heuer unser Obmann Hannes und sein Stellvertreter Manfred, die die Musikanten auf der Reise tatkräftig unterstützten.

Ganz großer Dank an alle Familien, die uns mit Getränken, Häppchen, Mittagessen, Mehlspeisen und Jause versorgten und uns somit den Weg um einiges leichter gemacht haben!
Vielen Dank auch für alle freiwilligen Spenden in finanzieller Form!

 

Fotos vom BoT 2018 sind hier:
BoT-2018



X